Kontaktieren Sie uns:  +49 89 9542965 0     info@vitel.de

Übersicht         Services         Lösungen         Produkte         Fallstudien

Peplink VPN-Lösungen für Filialvernetzung und Home-Office

einfach

zu installieren und zu verwalten

sicher

von überall Daten übertragen mit 256-Bit-AES

zuverlässig

mit dem Firmennetzwerk verbinden

Site-to-Site-VPN

PepVPN ist Peplinks Basis-VPN-Engine. Die Technologie eignet sich optimal, um einen sicheren Tunnel über eine oder mehrere WAN-Verbindungen einzurichten. PepVPN wurde eingeführt, um die Migration auf SpeedFusion und den Aufbau von SD-WAN-fähigen Netzwerken noch einfacher zu machen. Die Lösung bietet alle Vorteile von IPSec und anderen klassischen Tunnelprotokollen sowie diverse Funktionen für bestmögliche Performance und Zuverlässigkeit.

Langstrecken-Netzwerkkabel

PepVPN ermöglicht einen sicheren und nahtlosen Ethernet-Tunnel über jede IP-Verbindung (Layer 2 über Layer 3).

Nahtloser Übergang

PepVPN und SpeedFusion verwenden dieselbe VPN-Engine, wodurch alle PepVPN- und SpeedFusion-Geräte fehlerfrei zusammenarbeiten. Upgraden Sie problemlos einen PepVPN-Endpoint auf SpeedFusion und profitieren Sie ohne Kompatibilitätsprobleme von zusätzlichen Vorteilen.

Für jede dynamische IP-Umgebung

PepVPN ist vollständig kompatibel mit jeder dynamischen IP-Umgebung und NAT. Dadurch habe Sie die Möglichkeit, ein VPN hinter einem NAT-Gateway oder einer Firewall einzurichten, ohne sich mit statischen IP-Adressen befassen zu müssen.

Dreistufiges System

Entscheiden Sie selbst, ob Sie alle Vorteile von SpeedFusion sofort nutzen möchten, oder ob Sie eine schrittweise Migration bevorzugen.

Aggregieren Sie Ihre Verbindungen mit SpeedFusion

Peplinks patentierte SpeedFusion-Technologie stärkt Unternehmens-VPNs mit bis zu 13 kostengünstigen Kabel-, DSL-, 3G-/4G-/LTE- und weiteren Links an jeder möglichen Stelle Ihres geschäftlichen oder institutionellen WANs. Ob Sie Dokumente oder Echtzeit-POS-Daten, Video-Feeds und VoIP-Konversationen übertragen möchten – SpeedFusion pumpt alle Ihre Daten in eine einzige kombinierte Daten-Pipeline, die budgetfreundlich, ultraschnell und einfach zu konfigurieren ist – passend für jedes Netzwerk.

Feature-Vergleich

 IPSecPepVPNSpeedFusion
Hot Failover
SpeedFusion-
Bonding
256-Bit-AES-Verschlüsselung
PepVPN-Engine
Benutzerfreundlichkeit
Unterstützt alle dynamischen IP-Umgebungen
Nahtloses Hot Failover - Unbreakable VoIP und VPN
Bandbreitenaggregation
VPN-Bonding über mehrere WAN-Links

Weiterführende Informationen

Schnelle und einfache Konfiguration in InControl2

InControl2 bietet Ihnen ein grafisches PepVPN-Konfigurationswerkzeug, das es Ihnen ermöglicht, ganz einfach SpeedFusion-Netzwerke mit hunderten von Sites aufzubauen.

Funktionsweise von SpeedFusion

Informieren Sie sich in diesem Video über den Unterschied zwischen einer SpeedFusion-Verbindung und einem Standard-Failover (am Beispiel Peplink MAX HD2 Mini).

Praxisbeispiel: Standortvernetzung bei Krämer Pferdesport

Damit alle Mitarbeiter von Krämer Pferdesport ihre Arbeit von überall bestmöglich erledigen können, entschied sich das Unternehmen für Peplinks Router-Lösungen und die patentierte SpeedFusion-Technologie.

Hier weiterlesen …

Vernetzung-Reitsport