Kontaktieren Sie uns: +49 89 9542965 0 info@vitel.de

Ap-Serie

Access Points von Peplink

 

blank

WLAN, das einfach funktioniert: Wi-Fi der Enterprise-Klasse für jede Umgebung!

Richten Sie benutzerdefinierte Captive-Portale ein und verwalten Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk ganz einfach mit InControl2.

Es gibt von Peplink sowohl Indoor als auch Outdoor Access Points (kurz: APs). Diese können über entweder alleine fungieren oder aber mit einem AP-Controller. Das kann entweder ein Balance-Router oder die zentrale Managementplattform namens InControl2 sein.

Je nach Einsatzzweck gibt es auch hier für nahezu alle Anforderungen ein passendes Produkt. Vom AP One AC Mini, welcher der kleinste 11AC AP ist, bis hin zum AP Pro, welcher in einem robusten Metallgehäuse verbaut ist und dank IP67-Schutzklasse gegen Staub und Wasser geschützt ist.

Als wenn das nicht genug wäre, hat Peplink mit der Air-Probe Hardware ein sogenanntes WiFi Performance and Diagnostics Gerät entwickelt. Somit können kritische WLAN-Bereiche unabhängig des Herstellers der WLAN-Komponenten überwacht werden. 

Es kann somit ein permanenter Netzwerkscan sowie automatisierte und geplante Tests für Bandbreite, Ping , Upload-, Downloadgeschwindigkeit und Leistung auf Anwendungsebene (HTTP / DNS) durchgeführt werden. Resultierend aus diesen Tests können Benachrichtigungen per E-Mail generiert werden – auch wenn die Signalstärke zu schwach ist oder ein WLAN-Kanal überlastet ist.

Key Features

blank

WLAN-Funktionen für Unternehmen

blank

Kundenspezifisches Captive-Portal

blank

Detaillierte Nutzungsüberwachung über InControl2

blank

Zero-Touch-Bereitstellung

Welcher Access Point ist der richtige für Ihren Anwendungsfall?

Weitere wissenswerte Ressourcen, Tipps und Tricks zu den verschiedenen Anwendungsgebieten finden Sie auf unserem YouTube-Kanal unter der Playlist “WiFi-Lösungen”

Schauen Sie gerne dort einmal vorbei.

Sie wollen eine Beratung?
Sprechen Sie über Ihre Entscheidung mit einem Produktexperten!