Kontaktieren Sie uns:  +49 89 9542965 0     info@vitel.de

Übersicht         Services         Lösungen         Produkte         Fallstudien

Pepwave MAX HD4 MBX LTEA

Quad Cellular Gigabit LTE Mobile Powerhouse

Router-Rakete

Jetzt Testbericht von Heise lesen!

Der HD4 MBX ist in der Lage, die Bandbreite von bis zu vier Mobilfunkverbindungen zu einer untrennbaren High-Speed SD-WAN-Verbindung zu kombinieren. Er unterstützt bis zu acht SIM-Karten und bietet mit dem optionalen SIM-Injector Platz für acht weitere Karten. Es ist möglich, eine Verbindung mit bis zu 16 Mobilfunkanbietern herzustellen, sodass eine lückenhafte Abdeckung kein Problem darstellt.

Für jede Umgebung gerüstet

Lüfterloses Design

Für Umgebungen mit hohem Partikelaufkommen geeignet, in denen andere lüfterbasierte Router nicht standhalten würden.

8×802.3at PoE-Ausgänge

Versorgen Sie Ihre IP-Telefone, Kameras und Zugangspunkte mit Strom.

Robustes Metallgehäuse

Gleiche Abmessungen wie das Vorgängermodell HD4, sodass es nahtlos in jede Ihrer früheren Implementierungen passt.

Ideal für Vor-Ort-Einsätze

Mit der integrierten Zündungserkennung kann sich der Router – abhängig davon, ob das Fahrzeug eingeschaltet ist – ein- oder ausschalten. Gemäß einem benutzerdefinierten Intervall lässt sich der HD4 MBX beim Abschalten des Fahrzeuges automatisch abstellen, um die Batterie vor übermäßiger Entladung zu schützen.

Der HD4 MBX unterstützt außerdem den optionalen SIM-Injector, der die Verbindung mit weiteren acht Mobilfunkanbietern ermöglicht. Dies mildert Schwachstellen in der Mobilfunkabdeckung und gewährleistet eine konsistente Konnektivität. Wenn Ihr Einsatz Ländergrenzen überschreitet, können Sie den SIM-Injector auch zum Laden mehrerer SIM-Karten verwenden, wodurch Roaming-Gebühren vermieden werden.

FirstNet Ready & ESN zertifiziert

FirstNet (Band 14) bietet Ersthelfern ein spezialisiertes LTE-Netz mit mehr Priorität und Netzkapazität. Der HD4 MBX unterstützt Band 14 und bietet so eine zusätzliche Abdeckung, sofern es die Situation erfordert.

Das Gerät wurde auch vom britischen Emergency Services Network (ESN) zertifiziert.

Zukunftssicheres Design und 5G-Ready

Out-of-the-box unterstützt der Router Gigabit LTE. Für zukünftige Technologien besitzt er ein austauschbares Mobilfunkmodul. Wenn Sie also auf 5G aufrüsten müssen, können Sie einfach Ihr altes Modul gegen ein neues ersetzen. Darüber hinaus ist der HD4 MBX in der Lage, einen Durchsatz von 2,5 Gbit/s zu erreichen, damit Sie über genügend Bandbreite für Gigabit Ethernet, 5G oder zukünftige Mobilfunktechnologien verfügen.

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit durch SpeedFusion™

SpeedFusion ermöglicht es Benutzern, eine beliebige Anzahl von Verbindungen zu einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung zu kombinieren, um das zu erreichen, was andere nicht können:

Kombinieren Sie die Bandbreite mehrerer mobiler Verbindungen zu einer ultraschnellen Datenverbindung. Erfüllen Sie bandbreitenintensive und latenzempfindliche Aufgaben ohne Festnetzanschluss.

Hot Failover hält sichere Tunnel über alle verfügbaren WAN-Verbindungen aufrecht, um das Netzwerk am Laufen zu halten, wenn eine Verbindung ausfällt. Sollte eine WAN-Verbindung versagen, leitet SpeedFusion den Datenverkehr sofort an einen funktionierenden Tunnel für unterbrechungsfreie VoIP-Sitzungen weiter.

SpeedFusion ist trägerunabhängig und die Produkte sind für mehrere Carrier zertifiziert. Durch die Kombination des Versorgungsnetzes diverser Mobilfunkbetreiber wird die Wahrscheinlichkeit, in einen blinden Fleck oder eine Überlastung des Netzes zu geraten, minimiert.

Mit Hilfe des WAN-Smoothing wird der Netzwerkverkehr der WAN-Verbindung mit der geringsten Latenzzeit zugeordnet. Verwenden Sie mehrere WAN-Verbindungen, um einen einzigen, jitterfreien Datenstrom zu erzeugen.