Kontaktieren Sie uns:  +49 89 9542965 0     info@vitel.de
Sep 19

Die hochsichere Kommunikation über Peplink-Lösungen praxisnah erklärt

TechDay 2019: Spannende SD-WAN-Fallstudien begeisterten die Teilnehmer

Am 18.09.2019 hat der Value Added Distributor Vitel zusammen mit dem Hersteller Peplink seinen ersten TechDay veranstaltet. Das Event fand im Wirtshaus „Der Pschorr“ in München statt und lockte Interessierte aus den verschiedensten Bereichen an. Im Rahmen einiger Expertenvorträge erhielten die Besucher einen ausgiebigen Einblick in die sichere Vernetzung mit den Router-Lösungen von Peplink. Die Teilnehmer hatten zudem die Möglichkeit, sich die Geräte näher anzuschauen und in speziellen Testareas auszuprobieren.

Mittlerweile ist SD-WAN in aller Munde. Doch was hat es damit eigentlich auf sich? Um diese Frage zu beantworten, stellte die Vitel GmbH ihren diesjährigen TechDay auf die Beine. Die Veranstaltung vermittelte den Interessierten erfolgreich, wie die SD-WAN-Technologie in Kombination mit den modernen Peplink-Routern Unternehmensnetzwerke stabil, zuverlässig und noch dazu kostengünstig am Laufen hält. Gerade die praxisnahe Präsentation real umgesetzter Lösungen, beispielsweise bei Krämer Pferdesport oder RTL Radio, konnte überzeugen. „Die Beiträge waren sehr wertvoll, um einen Überblick über die Anwendungen zu bekommen und neue Inspirationen mitzunehmen“, sagte Martin Kaiser, Fachgebietsleiter Mediensysteme, IT und Infrastruktur bei der ARD.ZDF medienakademie im Anschluss an das Event. „Die Veranstaltung war ausgesprochen gut. Insbesondere die kompetente Beratung zu meinen Fragen ist hervorzuheben“, lobte auch Klaus Jan Ludwig von Ludwig Nachrichtentechnik.

„Wir sind froh, so viele Personen mit unserem TechDay erreicht und ihnen neue Erfahrungen und Erkenntnisse hinsichtlich des Einsatzes von SD-WAN-Lösungen mit auf den Weg gegeben zu haben“, resümiert Nadir Yilmaz, Geschäftsführer der Vitel GmbH. „Das positive Feedback hat uns dazu veranlasst, den TechDay aller Voraussicht nach im nächsten Jahr noch einmal zu wiederholen. Auf vielfachen Wunsch hin sind auch Workshops und Roadshows in weiteren Städten Deutschlands in Planung.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden